Verweilen & Genießen

Veranstaltung

Herborner Weinsommer

Am Donnerstag, 24. Juni, geht es los: Wie im Vorjahr wird dann an fünf Wochenenden, jeweils von Donnerstag bis Samstag, einer der „regulären“ Winzer des Herborner Weinfestes mit einem Stand vor Ort sein und seine Rebensäfte aus dem Rheingau anbieten. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Die Rheingauer Weinwerbung als Veranstalter in Kooperation mit dem Herborner Stadtmarketing freuen sich darauf, dass es so erneut eine gute Alternative für das wegen Corona nicht in gewohnter Form durchführbare Weinfest gibt.

Das Konzept des Weinsommers: Es gibt offiziell einen Weinprobierstand im Stadtpark, den an jedem der fünf Wochenenden zwischen dem 24. Juni und 24. Juli ein anderer der fünf vom Weinfest bekannten Winzer betreibt. Jeweils von Donnerstag bis Samstag zwischen 16 und 23 Uhr wird dann Wein ausgeschenkt, um 23.30 Uhr ist der jeweilige Tag vorbei.

Den Auftakt vom 24.-26. Juni macht das Weingut Villa Gutenberg (Familie Nägler), es folgen das Weingut Lorenz Kunz (1.-3.7.), das Weingut Michael Trenz (8.-10.7.), das Weingut Johannes Ohlig (15.-17.7.) und das Weingut sechzehn ein&vierzig GbR von Bernhard Bickelmaier (22.-24.7.).

Herborner Weinsommer

Donnerstag, den 24. Juni 2021 - Samstag, den 24. Juli 2021
16:39 Uhr - 23:30 Uhr

Organisator : Rheingauer Weinwerbung und Stadtmarketing Herborn GmbH
zurück