Aktuelles aus Herborn

Übersicht der Meldungen

Am Ende war es eine rationale Entscheidung, die dennoch allen Beteiligten wehgetan hat: Auch 2021 wird es keine Ausgabe des Herborner Oktoberfests geben. Das Event wird erneut verschoben und zwar auf den 7.-9.10 bzw. 14.-16.10.2022. Weiterlesen

Nein, es ist kein neuer Rekord geworden, aber ein - trotz des schlechten Wetter - sehr respektables Ergebnis. Genau 76.623 km haben die Teilnehmer am Stadtradeln in diesem Jahr erreicht. 310 Aktive in 24 Teams waren am Start. Weiterlesen

Literarische Wanderung mit Lesung aus dem Erlebnisbericht einer jungen Hugenottin im 17. Jahrhundert - eine gemeinsame Veranstaltung der Freunde von Pertuis, Hugenotten- und Waldenserpfad e.V. und vom Stadtmarketing Herborn am Sonntag. Start ist um 10 Uhr, weitere Details nach Anmeldung! Weiterlesen

Unser zweiter Weinsommer läuft noch bis 24. Juli im Herborner Stadtpark. Wir haben für euch die wichtigsten Infos dazu hier zusammengefasst, die sich nach den neuesten Kabinettsbeschlüssen geändert haben. Weiterlesen

Noch vor acht Wochen sah es nicht unbedingt danach aus, als ob das Thema „Weinsommer im Stadtpark“ in diesem Jahr eines für die Herborner werden würde. Nun aber stehen die Planungen. Weiterlesen

Die touristischen Angebote im Lahn-Dill-Kreis sind nun auch mehrsprachig gebündelt einsehbar. Unter anderem gibt es Infos für Urlauber aus China. Weiterlesen

Seit kurzem ist sie erhältlich: die erste Ausgabe des Hessen-Monopoly-Spiels. Mit dabei ist auch unsere Stadt - als einzige aus dem alten Dillkreis. Weiterlesen

Die Erfolgsgeschichte des Rothaarsteig kann sich sehen lassen. Denn was vor 20 Jahren als erster Premiumwanderweg in Deutschland begann, ist heute viel mehr: Weiterlesen

Es ist das 14. Aktionsjahr und über 1.000 Kommunen haben sich deutschlandweit bereits angemeldet: Das STADTRADELN stößt auf immer mehr Interesse. Weiterlesen

Schwerstraße, Franzosenweg, Am Hintersand – Wer gab den Straßen ihre Namen? Jeder Straßenname erzählt seine Geschichte. Weiterlesen

Er ist der Schutzheilige der Winzer, der Heilige „St. Urban“. Und so ist auch eine Weinspende benannt, die der Rheingauer Weinbauverband in jedem Jahr an karitative Organisationen übergibt. Weiterlesen

Im Stadtmarketing-Büro im Bahnhof gibt es viele Produkte mit Herborn-Bezug, die man für kleines Geld erwerben kann. Weiterlesen

Wir haben herborn-erleben.de im Bereich "Sehen & Entdecken" etwas umgearbeitet. Ihr findet dort jetzt besser gegliederte "Points of Interest", die man sehen muss. Weiterlesen

Für die Zeit des zweiten Lockdowns bis Ende November 2020 können leider keine Stadtführungen angeboten werden. Speziell die abendlichen Sagenführungen ("Schauriges aus alter Zeit nach Einbruch der Dunkelheit") sind fest an die Zeit von Ende Oktober bis etwa Mitte November gebunden und müssen daher in diesem Jahr ausfallen. Weiterlesen

Die Blätter der Bäume strahlen in leuchtenden Farben und mit jedem Schritt begleitet den Wanderer das Knistern der Farbenpracht unter den Sohlen. Weiterlesen